Beste eSIM um das Handy in Südamerika zu nutzen

5/5 - (10 votes)

Die eSIM Südamerika ist eine sehr attraktive Option für Reisende, die sich entschlossen haben, den Subkontinent zu durchqueren. Wenn du geplant hast, Machu Picchu in Peru, Patagonien in Argentinien und Chile, Quito in Ecuador, ,die Iguazú-Wasserfälle zwischen der argentinisch-brasilianischen Grenze oder die Strände in Kolumbien zu besuchen, könntest du ein eSIM-Paket erwerben, um die Verbindung während deines gesamten Aufenthalts aufrechtzuerhalten, ohne den Chip oder den Anbieter wechseln zu müssen, wenn du ein anderes Land besuchst.

Wenn du dich für die Holafly eSIM aus Lateinamerika entscheidest, kannst du zusätzlich zu den südamerikanischen Ländern auch Länder in Mittelamerika besuchen und durch Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras und Nicaragua sowie durch die südamerikanischen Länder Argentinien, Brasilien, Kolumbien, Ecuador, Paraguay, Peru und Uruguay. Mit der Holafly eSIM bist all in all diesen Ländern immer verbunden. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, z. B. über deine Funktionen oder Bedingungen, laden wir dich ein, diesen Artikel zu lesen.

esim Lateinamerika Handy kaufen Holafly
Erhalte deine eSIM Südamerika hier, um verbunden zu deinem Ziel zu reisen

Was ist eine eSIM

Definieren wir zunächst, was die eSIM-Karte ist. Es ist die aktuelle, virtuelle Version der Karte, den du schon immer kanntest. Diese „neue“ Karte wird direkt im Betriebssystem des Handys installiert, so dass du kein Werkzeug verwenden musst, geschweige denn, dass diesen physischen Platz in deinem Handy belegen musst.

Diese elektronische Karte ermöglicht dir, einen aktiven Datentarif mit bestimmten Vorteilen und einem Gültigkeitsdatum zu haben, den du an deinem Reiseziel nutzen kannst, ohne sich um den Kauf einer SIM-Karte und die Suche nach Agenturen kümmern zu müssen, um eine eSIM Südamerika zu erhalten, wenn du ankommst.

Wofür ist eine eSIM Südamerika

Eine eSIM für Südamerika ist sehr nützlich und bietet viele Vorteile für Reisende, die dieses schöne Land kennenlernen und mit anderen teilen möchten. Hier werden wir sehen, wofür man einen virtuellen Datenchip verwenden kann.

  • Du kannst deine Datenplan über die WLAN-Verbindung deines Mobiltelefons mit anderen Geräten teilen.
  • Du kannst dieselbe WhatsApp-Nummer behalten, so dass du weiterhin so kommunizieren kannst, als ob in deine Heimat wärst.
  • Es ermöglicht dir, mehrere Anschlüsse bei den Betreibern deiner Wahl und im Land deiner Wahl zu haben.
  • Du brauchst nicht nach einem lokalen Anbieter zu suchen, um deine eSIM-Karte zu ersetzen, dass kannst du vor deiner Reise über die Möglichkeiten in dem Land, das du besuchst, informieren und bei einem internationalen Anbieter kaufen.
  • Heutzutage gibt es Smartwatches, Tablets und sogar Laptops, auf denen man diese SIM-Karte für Reisen verwenden kann.

Voraussetzungen für die Installation einer eSIM für Südamerika

Die eSIM ist eine großartige Option für deine Reise. Deshalb zeigen wir dir im Folgenden die Anforderungen, die dein Handy erfüllen muss, damit es ohne Rückschläge funktioniert.

  • Als erstes musst du überprüfen, ob dein Handy entsperrt ist, denn nur so kannst du eine eSIM darin installieren.
  • Du musst sicherstellen, dass dein Gerät mit dieser Technologie kompatibel ist. Du kannst dies direkt beim Anbieter überprüfen, Du wirst es verwenden.
  • Für die Einrichtung des eSIM-Profils ist eine Internetverbindung erforderlich.
  • Je nachdem, welchen Anbieter du kontaktierst, musst du möglicherweise eine App installieren, um deine eSIM zu verwalten. Überprüfe daher im Voraus, ob du dies tun kannst.

Wo bekommt man eine eSIM um das Handy in Südamerika zu nutzen?

Die eSIM kann sich überall auf der Welt oder nur virtuell befinden. Deshalb sind wir ehrlich und aufrichtig gegenüber unseren Reisenden.

Unsere Empfehlung ist die eSIM für Südamerika von einem der besten Anbieter, Holafly. Hoalfly eSIM hat die besten Vorteile auf dem Markt. Es ist auch eine der wirtschaftlichsten Optionen auf dem internationalen Markt.

Wenn du neben einem Besuch in Südamerika auch andere Reiseziele kennenlernen möchtest, empfehle ich diese Artikel:

Internationale eSIM: Holafly eSIM für Südamerika

Bleibe mit deiner Familie und deinen Freunden über eure Lieblings-Apps wie WhatsApp, iMessage oder Skype in Kontakt. Vergesse das Roaming und fang an, auf deiner Reise zu sparen.

Es ist einfach zu aktivieren und zu verwenden. Nach dem Kauf senden wir dir einen QR-Code per E-Mail zu. Scanne ihn, um die eSIM für Südamerika zu installieren und den Dienst zu nutzen. Kein Papierkram oder Warten.

TageDatenvolumenPreis
156GB47 €
eSIM Südamerika Holafly

eSIM-kompatible Handys für Südamerika

Alle Handys mit eSIM-fähiger Technologie.

Von iPhone XS, XR und neueren Modellen; Samsung Galaxy S20, S20+, S20 Ultra, Samsung Galaxy Fold, Samsung Galaxy Note 20, Samsung Galaxy Z Flip und weitere neue Modelle; Huawei P40, P40 Pro, Huawei Mate 40 Pro und neuere Modelle; Google Pixel 3, 3a (einige Versionen unterstützen keine eSIM), Google Pixel 4, 4 XL, 4a, 5 und aktuellere Modelle; Oppo Find X3 Pro, Oppo Reno 5A, Motorola ( 2019) und das Motorola Razr 5G (Dual-SIM).

Weitere Informationen zu eSIM-kompatiblen Handys findest du hier.

Netzfrequenz in Südamerika

Nachfolgend zeigen wir dir die Frequenzen, die in Südamerika funktionieren, damit du überprüfen kannst, ob dein Handy Netzempfang hat.

TechnologieBands
5G Bandsn78 (3500)
4G BandsB2 (1900), B4 (1700/2100 AWS 1), B7 (2600), B28a (700), B66 (1700/2100)
3G BandsB2 (1900), B4 (1700/2100 AWS A-F), B5 (850), B8 (900)
2G BandsB2 (1900), B5 (850), B8 (900)
Netzfrequenz in Südamerika

FAQ über eSIM in Südamerika

Wie erhalte ich eine Rückerstattung?

Die eSIM ist ein digitales Produkt. Sobald die eSIM geliefert wird, gilt sie als verwendet. Holafly kann nicht überprüfen, ob Du den mit der eSIM-Karte verbundenen Datenplan genutzt hast. Daher können wir Dir keine Rückerstattung anbieten, sobald wir den QR-Code an deine E-Mail geliefert haben. Du kannst unsere eSIM-Erstattungsrichtlinie für weitere Informationen einsehen.

Welche Geräte funktionieren mit der eSIM Karte?

Momentan erlauben die folgenden Geräte die Nutzung der Holafly eSIM in Südamerika: Apple iPhone SE (2020), XR, XS, XS Max, 11, 11 Pro and Pro 11 Pro Max,12, 12 Pro, 12 Pro Max, 12 Mini, Samsung S20, Galaxy Z Flip, Note 20 Ultra, Fold LTE, Huawei P40, P40 Pro, Google Pixel 3, 3a, 4, 4a und Motorola Razr 2019. Einige iPad Modelle sind auch kompatibel (iPad Pro 11 and 12,9 inches 3rd generation, iPad Air 3te Generation, iPad 7te Generation, and iPad Mini 5te Generation), und Apple Watch Serie 4. Natürlich kann die eSIM nur mit einem Gerät verwendet werden.

Kann ich meine Holafly SIM-Karte und eSIM Karte zur gleichen Zeit verwenden?

Wenn Du ein Apple-Gerät verwendest, kannst du deine SIM-Karte und deine eSim gleichzeitig nutzen. Wähle die Sim-Karte für Telefonanrufe und SMS und die Holafly eSIM für Daten von deinem Gerät. Bitte denke daran, dass, wenn du deine SIM-Karte aktiviert lässt, dein Netzbetreiber möglicherweise Daten-Roaming-Gebühren erhebt, um Telefonanrufe sowie SMS zu empfangen oder zu tätigen.

eSIM für andere Reiseziele

Schreibe einen Kommentar